Die Geschichte des Sponge-Projekts

Diese Seite ist in zwei Abschnitte unterteilt:
  • Die Geschichte des Projekts
  • Die Geschichte unseres geliebten Maskottchens Spongie

Die Geschichte des Projekts

Sponge wurde als bessere Alternative zu den im September 2014 verfügbaren APIs gegründet. Die Mitarbeiter besteht aus vielen Personen, die aus verschiedenen Communities wie zum Beispiel Spout/Spoutcraft, Forge, Cauldron und ein paar weiteren entstammen.

Als die Entwicklung von Bukkit und Cauldron schlagartig gestoppt wurde, war die weltweite Minecraft Community erschüttert. Einige Entwickler der genannten Projekte fanden sich in #nextstep im Esper.NET IRC Netzwerk zusammen und diskutierten über die Zukunft der Minecraft Modifikationen. Es wurde festgestellt, dass es definitiv eine Nachfrage nach einer neuen API gibt, da das CraftBukkit Repository (und Cauldron) nicht mehr öffentlich zugänglich waren.

Einige Ziele sollen mit der neuen API erreicht werden:
  • Einheitlichkeit
  • Stabilität über Minecraft-Updates hinweg
  • Anwenderfreundlichkeit
  • Einhaltung der Mojang-EULA
  • Schutz gegen DMCA-Takedowns

Während die Ziele größtenteils klar waren, traf dies für die weitere Entwicklung nicht zu. Das baldige Projekt hatte außerdem noch keinen Namen. Die erste Nennung des Namens Sponge datiert sich auf den 6. September 2014 durch Firehead94 zurück. Der Name gefiel und wird bis heute genutzt.

Zidane, einer der Projektleiter, machte am 7. und 8. September 2014 den ersten Schritt für die SpongeAPI und für SpongeForge (damals nur „Sponge“), sodass mit der Entwicklung begonnen werden konnte.

Am 7. September 2014 begann die Entwicklung von Granite, der Implementierung der SpongeAPI für Vanilla Minecraft. Eigentlich sollte sie ein unabhängiges Projekt mit eigener API sein, das zugleich auch die SpongeAPI benutzt, sie wird aber seit dem 20. April 2015 im Rahmen des Sponge Projektes weitergeführt.

Der erste Teil der API wurde am 1. Dezember 2014 veröffentlicht, war aber noch nicht einmal annähernd vollständig, es gab zu der Zeit noch nicht einmal eine Implementierung.

Am 26. Dezember 2014 entschieden sich die Entwickler von Granite, nur die Api von Sponge, und keine eigene, zu verwenden. So wurde Granite die erste inoffizielle Implementierung von Sponge in Vanilla Minecraft. Das Projekt ist seit dem 26. März 2015 unter dem Namen SpongeVanilla als erste offizielle Version von Sponge für Vanilla Minecraft bekannt, denn die Entwickler entschieden sich endlich dazu, dem SpongeProjekt beizutreten. Ungefähr einen Monat später begann die Entwicklung von SpongeCommon, um die Gemeinsamkeiten der beiden Implementierungen in einem gesamten Quelltext fortführen zu können. Die jeweiligen Teile des Codes, die sich je nach Implementierung unterscheiden, blieben weiterhin getrennt in SpongeVanilla und SpongeForge.

Am 21. April 2015 wurde die SpongeAPI 2.0 veröffentlicht. Am 25. April 2015 wurden die Entwicklungs-Versionen von SpongeForge (#428, Inspired Wallaroo) endlich veröffentlicht. Die erste Alpha-Version von SpongeVanilla (DEV#17) wurde am 13. September 2015 herausgebracht.

Am 31. Dezember 2015 wurde die SpongeAPI 3.0.0, zusammen mit SpongeForge (#1000) und SpongeVanilla (#129) veröffentlicht.

Spongie - unser Maskottchen

Spongie ist unser freundliches, hilfsbereites und auch ein bisschen saugfähiges Maskottchen. Bring sie nicht zum Weinen, Spongie ist sehr sensibel!

Die Geschichte von Spongie

Spongie tauchte zuerst etwa im September 2014 in #Sponge im Esper.NET auf. Sie wurde von DragonsPainter erschaffen und gepostet. Strad, ein weiterer Nutzer, fand Spongie mit einer Moogle Antenne hübscher und tauschte den Forge Ofen durch einen Kessel (eng. cauldron) sowie den Wasserhahn (eng. spigot) durch einen anderen Wasserhahn (eng. spout) aus. Ein weiterer, anonymer, Nutzer entfernte später alle Beschriftungen und nutzte Spongie als Hintergrund und Logo für das Sponge Subreddit auf Reddit.

Diese ältere Version von Spongie ist leider nicht als Vektorgrafik verfügbar. Deshalb entschied sich die Projektleitung eine neue, vektorbasierte Version von Spongie zu erstellen. Zwei neue Entwürfe würden im Spongie Statusupdate vorgestellt. Die derzeit genutzten Grafiken findest du hier.